6. Sonntag im Jahreskreis 17. Februar 2019

Kollekte:  für die eigene Gemeinde

 

Das Requiem und die Beerdigung für die am 4.2. verstorbene Frau Zita Pohlig sind am Mittwoch, dem 20. Februar um 14.00 Uhr auf dem Piusfriedhof in Hohenschönhausen.

 

Freitag, der 1. März ist der jährliche ökumenische Weltgebetstag. Unsere evangelische Nachbargemeinde, St. Markus lädt uns wieder herzlich ein zu 18.00 Uhr ins Andreas-Haus am Stralauer Platz 32.

Frauen aller Konfessionen aus Slowenien haben den diesjährigen Gottesdienst erarbeitet. Es erwarten uns gemeinsames Gebet, Infos über Slowenien und landestypische Küche.

 

Für den am 2. März stattfindenden gemeinsamen Fasching im Pastoralen Raum können weiterhin Karten erworben werden.

Bitte auch den Aushang beachten!

 

 

 

 

5. Sonntag im Jahreskreis 10. Februar 2019

Kollekte:  für die eigene Gemeinde 

 

Am Dienstag, den 12. Februar sind Requiem und Beerdigung für verstorbene Frau Senta Romanski um 13.00 Uhr auf dem Piusfriedhof.

Am vergangenen Montag, den 4. Februar verstarb im Alter von 96 Jahren Frau Zita Pohlig. Sie war ein jahrelanges treues Gemeindemitglied und fühlte sich auch in den letzten Jahren trotz ihrer gesundheitlichen Schwäche im Herzen immer eng mit der Gemeinde verbunden. Termine für Requiem und Beerdigung sind noch nicht bekannt.

 

Vorschau:

Freitag, der 1. März ist der jährliche ökumenische Weltgebetstag. Unsere evangelische Nachbargemeinde, St. Markus lädt uns wieder herzlich ein zu 18.00 Uhr ins Andreas-Haus am Stralauer Platz 32.

Frauen aller Konfessionen aus Slowenien haben den diesjährigen Gottesdienst erarbeitet. Es erwarten uns gemeinsames Gebet, Infos über Slowenien und landestypische Küche.

 

Für den am 2. März stattfindenden gemeinsamen Fasching im Pastoralen Raum können weiterhin Karten erworben werden.

Bitte auch den Aushang beachten!

Kollekte:  für die eigene Gemeinde